Sie sind hier: Startseite » Behandlung » Behandlungen

Ayurveda behandelt den Menschen – nicht nur Symptome

Ayurveda versteht Krankheit als einen dynamischen Prozess, bei dem körperliche, psychische oder emotionale Aspekte aus dem Gleichgewicht geraten sind. Die Behandlung im Ayurveda beruht folglich darauf, diese „Dysbalancen“ zu identifizieren und auszugleichen. Die Ursachen liegen individuell in unserer Lebens- und Ernährungsweise, aber auch in externen Faktoren wie jahreszeitlichen oder Umwelteinflüssen. 

Allgemeingültige Behandlungsstrategien, die für jeden passen, gibt es daher nicht. Jeder Mensch ist anders und braucht seine individuelle Therapie. Jede medizinische Behandlung erfordert aus diesem Grund eine genaue Diagnostik. Diese erfolgt im Rahmen einer Erstkonsultation und umfasst:   

1 | ANAMNESE
Während eines ersten Gesprächs mache ich mir ein Bild über Ihre Beschwerden und Anliegen, Ihr körperliches und psycho-emotionales Befinden, Ihren individuellen Konstitutionstypus, vorhergehende diagnostische und therapeutische Maßnahmen sowie Ihre persönliche und berufliche Situation.  

4 | THERAPIE
Auf Basis der Eingangskonsultation erarbeite ich einen Therapieplan, den ich mit Ihnen ausführlich bespreche. Dieser enthält nach Bedarf Maßnahmen zur Reinigung, Regulation von Verdauung und Stoffwechsel, psychoemotionalen Stärkung und Regeneration sowie Empfehlungen zu Ernährung und Lebensstil.

2 | UNTERSUCHUNG
In meiner Praxis nutze ich überwiegend ayurvedische Methoden (u.a. Pulspalpation, Zungeninspektion, Hautanalyse). Bei Bedarf setze ich zudem auch sinnvolle laboratorische Verfahren ein.

 

3 | BERATUNG
Im Rahmen der Erstkonsultation bespreche ich mit Ihnen die Ergebnisse der Untersuchung (Erstbefund) und stimme gemeinsam mit Ihnen die Therapieziele und Behandlungsmöglichkeiten ab.

5 | MANUALTHERAPIE, MASSAGE & REGENERATIONSKUREN
In Zusammenarbeit mit der Praxis Sonja Straßburger in Karlsruhe. Frau Straßburger ist Ayurveda Therapeutin, Dozentin und Fachbereichsleiterin für Ayurveda Massage & Therapie Ausbildung an der Rosenberg Europäische Ayurveda Akademie, Birstein.
Bis Mai 2018 war sie im Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum auch als Kurleiterin für Rasayana Regenerationskuren tätig.
Wir erstellen für Sie ein auf Ihre Gesundheit oder Krankheit angepasstes Behandlungskonzept.
Praxis-Website www.wellbeingayurveda.com

Die Ayurveda-Therapie ist ganzheitlich und individuell ausgerichtet. Ziel der Behandlung ist es, die Wurzel der Beschwerden oder Krankheit zu beseitigen, damit sich Gesundheit nachhaltig einstellen kann. Aus diesem Grund sind alle Therapiemaßnahmen spezifisch auf den Patienten und sein individuelles Beschwerdebild abgestimmt.

  

Behandlungsschwerpunkte

Die Ayurveda-Medizin hat ihre Stärken vor allem in der Behandlung von chronischen Erkrankungen und in der Gesundheitsvorsorge. Aber auch akute Beschwerden wie Erkältungen oder Blasenentzündungen lassen sich bei rechtzeitiger Therapie naturheilkundlich gut behandeln.

Frauengesundheit: Die Ayurveda-Medizin verfügt über ein tiefgreifendes Wissen in der Frauenheilkunde. Für alle Phasen und damit verbundenen gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Leben einer Frau gibt es im Ayurveda spezifische Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen sowie Kräuterrezepturen. Frauenleiden wie Zyklusstörungen, PMS, Myome, Zysten und Wechseljahrsbeschwerden können auf natürliche Weise individuell unterstützend behandelt werden. 
Bei Kinderwunsch bzw. in der Schwangerschaftsvorbereitung wird zudem eine Regenerations -und Aufbautherapie empfohlen. Hier kommen pflanzliche Aufbaumittel (Rasayanas) sowie Ölanwendungen und Yogatherapie zum Einsatz.
Auch für andere hormonbedingte Beschwerden und Erkrankungen (z.B. Schilddrüsenerkrankungen, Erschöpfungssyndrome) gibt es naturheilkundliche, unterstützende Therapien. Als Beraterin des Netzwerkes Hormonselbsthilfe.de biete ich diesbezüglich eine umfassende Beratung. 

Ein weiterer Schwerpunkt, der mir sehr am Herzen liegt, ist Ayurveda für Kinder beziehungsweise die Beratung der Eltern bezüglich einer gesundheitsorientierten Ernährungs- und Lebensweise. Denn in der Kindheit legen wir die Grundlage für die Gesundheit im Erwachsenenalter. Mein Ziel ist es, Kindern und Eltern die Freude an Gesundheit zu vermitteln und Ihnen bei typischen Beschwerden mit einfachen Maßnahmen zu helfen.